Der Jahreswechsel rückt immer näher! Eure große Planung für Silvester ist bestimmt schon fast abgeschlossen! Damit ihr entspannt und strahlend ins neue Jahr kommt, haben wir einen Last-Minute-Beauty-Tipp für euch. KAMA Magazine hat euch bereits zwei verschiedene Fußpeelings vorgestellt, heute schließen wir die Trilogie mit unserem For-Softies-Peeling ab, das vor allem für sensible Haut bestens geeignet ist.

For-Softies-Peeling
 
Zutaten
  • 3 Esslöffel Haferflocken
  • 2 Esslöffel Naturjoghurt
  • ½ Banane
Zubereitung
  1. Banane schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Naturjoghurt und Haferflocken unter Rühren hinzufügen.
  2. Nachdem ihr alle Zutaten vermischt habt, wird das Peeling in kreisenden Bewegungen auf die feuchte Haut aufgetragen und die Füße damit einige Minuten sanft massiert.
  3. Wir behandeln dabei die Stellen, an denen sich häufig Hornhaut bildet, also die Fersen, Ballen und seitlichen Fußränder, besonders gründlich.
  4. Anschließend wird das Peeling mit warmem Wasser entfernt. Wir bevorzugen, nach der Fuß-Verwöhn-Kur eine reichhaltige Fußcreme aufzutragen und Baumwollsocken über zu ziehen.

Das Peeling ist auf Grund seiner Zutaten besonders reichhaltig:

Banane

Die gelbe Tropenfrucht ist eine der beliebtesten Obstsorten in unseren Breitengraden und kann auf viele unterschiedliche Arten und Weisen verwendet werden. Neben Kalium und Magnesium, enthält sie viel Vitamin C und B sowie Aminosäuren. Äußerlich angewendet dient sie zur Regeneration und Vitalisierung der Haut.

Joghurt

Die Mikronährstoffe im Joghurt schützen vor dem Austrocknen der Haut und verleihen ein tolles Frischegefühl. Zugleich hat die vorhandene Milchsäure regenerative Eigenschaften. Hinzukommen die enthaltenen Mineralstoffe, Spurenelemente und Eiweiße, die feuchtigkeitsspendend wirken, die Durchblutung fördern und die Haut glätten.

In diesem Sinne wünschen wir euch einen glamourösen Rutsch ins neue Jahr!