Banana Bread ist ein absoluter Klassiker, der aufgrund seiner saftigen Konsistenz und dem leckeren Geschmack immer und überall gut ankommt. Vor allem diese gesunde Variante hier hat es uns echt angetan, wir könnten uns reinlegen!

Saftiges Banana Bread
 
Zutaten
Für den Teig:
  • 3 sehr reife Bananen
  • 200 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 100 g Apfelmus
  • 2 Eier
Zudem:
  • 1 ganze Banane
  • einige Walnüsse zum Bestreuen
  • gefettete Kastenform
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 ° C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Bananen mit einer Gabel gut zerdrücken und mit den restlichen Zutaten zu einem cremigen Teig verrühren.
  3. Den Rührteig in die gefettete Kastenform füllen.
  4. Die ganze Banane der Länge nach halbieren und auf die Oberfläche des Teigs legen.
  5. Nun noch die Walnüsse darüberstreuen und das Banana Bread ca. 40 - 45 Minuten backen. Auskühlen lassen und aus der Form lösen.

  6. Tipp: Schmeckt pur, aber auch lecker mit Butter, Frischkäse, Marmelade oder anderem süßen Aufstrich.

 

Banana Bread